Sistina Pecorino

IGT Pecorino Terre di Chieti
CI 04-20
100% Pecorino
Alkohol: 13% Vol. Säure: 5,8 g/l Restsüße: 2,5 g/l
Naturkork  Edelstahl
Mundus vini Frühlingsverkostung 2021: Silber I International Wine Challenge 2021: Silber
Die Kirche San Pietro von Albe, die nordöstlich von Rom liegt, ist die direkte Inspiration des neuen Etiketts. Die kosmatesken Ornamente in Boden, Decke und Altar, auch "cosmatesque, sind ein Stil des mittelalterlichen Italiens, welcher sich vor allem in und um Rom in der Kirchenarchitektur wiederfindet. Das Verzieren von Wänden, Böden sowie Säulen in geometrischen Formen ist dabei eine der Hauptcharakteristika. Würzig und knackig mit der typischen Fülle eines Weißweins aus Mittelitalien, so kommt der Sistina Pecorino souverän daher. Das Bukett überzeugt mit tropischen Anklängen, die sich mit floralen Noten vereinen. Die feine Säure und die elegante, mineralische Art dieser autochthonen Rebsorte vervollständigen das Sistina-Trio. Schmeckt hervorragend zu Fisch, hellem Fleisch und Käse. Er eignet sich perfekt als Aperitif und ist zu jeder Tageszeit ein Genuss.
4,79 €
exkl. 19% Steuern
Sistina Pecorino