Domaine la Rocalière

AOP Lirac
DR 02-16
34% Grenache, 33% Syrah, 33% Mourvèdre
Alkohol: 15,0% Vol. Säure: 5,6 g/l Restsüße: 1,4 g/l
Naturkork  Ausgewogener Holzeinsatz
Dieses Weinbaugebiet, an den Hängen des Rhônetals, ist für seine hochwertige Qualitäten bekannt. Gelungene Komposition aus volumenreicher Fruchtaromatik mit dunklen Beerenfrüchten und Brombeere sowie würzige Noten die an Buschkräuter und weißem Pfeffer erinnern. Sehr süffig und zugänglich im Mund mit zartem Gerbstoff und feinem, cremig-mineralischem Mundgefühl. Sein langer, marmeladig-würziger Nachhall ist legendär und beeindruckend. Passt zu Rindercarpaccio oder Hühnerbraten.
ab 120 Fl. 8,39 €
exkl. 19% Steuern
Domaine la Rocalière