Fond Croze

AOP Rasteau
FC 03-16
80% Grenache, 10% Syrah, 10% Mourvèdre
Alkohol: 15,5% Vol. Säure: 5,8 g/l Restsüße: 2,0 g/l
Naturkork
Guide des Vins DVE: 92 | Robert Parker: 88 | Jeb Dunnuck: 89-91
Ein phänomenales Aroma bietet dieser »Rasteau«, dessen Terroir eine der wertvollsten »Cru-Lagen« der Domaine Fond Croze ist. Die Weinberge der AOC liegen auf einer Anhöhe, die aus kalkhaltiger Braunerde, Mergel und rötlichen Böden auf Sandstein besteht. Dadurch erhält dieser Wein seinen einzigartigen Charakter: Die reifen Fruchtaromen werden von einer, fast portweinartigen Aromatik geprägt, begleitet von Amarenakirsche, Schokolade, Buschkräuter und leicht ätherischen Noten. Eine sensationelle Tiefgründigkeit mit einer stabilen Säurestruktur und abgerundeten Tannine. Ideal zu Rind, Wild oder zu schokoladigen Nachspeisen.
ab 120 Fl. 8,89 €
exkl. 19% Steuern
Fond Croze