Sablet

AOC Côtes du Rhône Villages
ND 02-18
50% Grenache, 50% Syrah
14,5% Vol.
Naturkork
Mundus Vini 2019: Gold
Die Weinberge befinden sich in der Gemeinde Sablet und grenzen im nördlichen Teil der „Dentelles de Montmirail“ an das Weinanbaugebiet Gigondas an. Hier sind die Böden sandiger mit Lehmanteil mit und unterschiedlichen großen Kieselsteinen. Das merkt man dem Wein an. Noten von Veilchen, Brombeeren und gereiften roten Früchten. Würzige Noten von Trüffel, Pfeffer, Lakritze sowie Menthol erscheinen im Nachgang. Gerade der ungewöhnlich hohe Anteil von 50% Syrah in der Cuvée, lassen Sablet kühl, fruchtig und elegant erscheinen. Passend zu Lamm und Rind. Zwar wird der Sablet eher junge getrunken, ist aber dennoch 5 Jahre lagerfähig.
exkl. 19% Steuern
Sablet