Sant' Emiliano Valtènesi Rosé

DOC Riviera del Garda
PT 05-19
50% Groppello, 20% Syrah, 15% Barbera, 15% Marzemino
Alkohol: 12,0% Vol. Säure: 6,9 g/l Restsüße: 4,0 g/l
Naturkork  Edelstahl
Gerade die Einheimischen und Touristen rund um den Gardasee lieben diesen Rosé. Namensgebend ist die dort stehende kleine romanische Kirche - Sant´Emiliano. Seit dem Jahrgang 2019 trägt der Wein den Zusatz: Valtènesi Rosé, der die authentischen Roséweine westlich des Gardasees kennzeichnet. Der Wein wird mit der »Molmenti-Methode« hergestellt, bei der der Most vor dem Saftabzug nur für kurze Zeit auf der Maische bleibt. Dadurch entsteht die typische helle Farbe des Valtènesi Rosé. Das Ergebnis: Ein Duft nach roten Früchten, sanfte Kirsche und Anklänge von Rosen und Mandelblüten. Am Gaumen erfrischt er mit einer stabilen Säurestruktur, vollmundigen Aromen und einer klaren Mineralität. Ein sehr lebendiger und klarer Rosé. Ideal zur regionalen Küche des Gardasees und allerhand Sommergerichten. Der Wein ist vom ICEA-Institut als Vegan zertifizert.
5,99 €
exkl. 16% Steuern
Sant' Emiliano Valtènesi Rosé