Sartori

DOC Valpolicella Ripasso
SA 57-17
45% Corvina Veronese, 30% Corvinone, 20% Rondinella, 5% Croatina
Alkohol: 13,5% Vol. Säure: 5,5 g/l Restsüße: 8,0 g/l
Naturkork  Edelstahl, Holzfass
Der »kleine Bruder« vom Amarone ist der Ripasso! Der aromatische Amarone-Trester wird mit der Cuvée aus den klassischen Valpolicella-Rebsorten aufgegossen und erneut vergoren. Dadurch wird der Geschmack des Ripassos durch den Amarone-Trester bereichert und der Wein gewinnt an Farbe sowie Alkohol. Das Aroma zeigt sich kräftig mit würziger Note von Süßholz, fein abgestimmt mit Brombeere und reifem Apfel. Im Mund zugänglich, charaktervoll mit noch jugendlichem, gut in die Gesamtstruktur des Weines eingebundenem Tannin. Langer und wuchtiger Nachhall. Ripassos sind leichter und preiswerter als Amaroneweine. Empfehlenswert zu kräftigen Pasta-Rezepten, Wild, gereiftem Käse und geräuchertem Schinken.
6,29 €
exkl. 16% Steuern
Sartori