Frans Malan Cape Blend

W.O. Stellenbosch
SI 12-16
70% Pinotage, 23% Cabernet Sauvignon, 7% Merlot
Alkohol: 14,5% Vol. Säure: 5,4 g/l Restsüße: 2,9 g/l
Naturkork  Barrique
Tim Atkin MW 2020: 90
»Frans Malan« wurde dem gleichnamigen Gründer des Weinguts gewidmet. Er war ein mutiger Pionier, indem er 1991 – als erster in Südafrika – einen Verschnitt zwischen europäischen und autochthonen Rebsorten wagte. Der Wein reifte für insgesamt 15 Monate in Barriquefässern, bevor er abgefüllt wurde. Eine kräftige und dichte Farbe zeigt sich im Glas. Die drei Rebsorten vereinen schwarze Beerenfrüchte, süße Pflaume, Vanille mit rauchigen Tabaknoten und Zedernholz. Die Tannine gleiten sanft auf der Zunge und münden in einem langem Finish. Optimale Trinkreife: 2020 bis 2024. Passend zu Schwein, Rind oder Ente mit Kartoffelgratin.
12,69 €
exkl. 16% Steuern
Frans Malan Cape Blend